Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Samstag, 7. Juli 2012

Review Shiseido Pureness Serie

Meine lieben Beauties, 

nach einer 2-monatigen Testphase möchte ich euch heute die Pflegeserie "Pureness" von Shiseido vorstellen. Generell teste ich gerade Pflegeprodukte lieber über einen längeren Zeitraum, um auch nachhaltig über die Wirkweise urteilen zu können. 



Das changierende Design gefällt mir sehr gut. Es wirkt klar, ohne Schnick Schnack und dabei sehr frisch! Außerdem sind die Produkte super zu dosieren, das Fluid ist mit einem Pumpspender versehen, der Waschschaum kann direkt aus der Tube "gepresst" werden und das Tonic lässt sich einfach auf ein Wattepad geben. Kein Verlust, aber optimale Dosierung! 

Diese Serie hat im Grunde ein sehr bekanntes 3-Phasen-System. Zunächst wird der Schaum "Deep Cleansing Foam" aufgetragen und das Gesicht gründlich gereinigt. Durch die Microgranulate kann der Schmutz des Tages sowie Ablagerungen aus den Poren gründlich entfernt werden. Man braucht nur eine kleine Menge, da er sich gut aufschäumen lässt. Der Geruch ist frisch, aber nicht zu aufdringlich, ich mag ihn sehr gerne! 


Im Anschluss an dieses Gesichtsreinigungsritual nutzt man den "Balancing Softener". Ich gebe ihn auf ein Wattepad und gehe über die gereinigte Gesichtshaut. Er ist alkohlfrei und daher auch nicht zu "scharf" für die Haut, man braucht keine Angst vor Hautrötungen oder unschönen Überraschungen zu haben ;) Wie der Name schon verrät bringt dieses Tonic bzw. die Lotion die Haut wieder in eine Balance, sie wird zauberhaft babyzart und bekommt ein natürliches Strahlen. 


Der dritte Schritt ist das Feuchtigkeitsfluid "Matifying Moisturizer Oil-Free". Das ist die Wunderwaffe, damit man keinen fiesen Glanz bekommt. Dieses Ergebnis erzielt das Öl-absorbierende enthaltende Puder! Dennoch versorgt sie die Haut mit Feuchtigkeit und sorgt für einen ebenmäßigen Teint. Das Fluid ist wirklich sehr leicht, entfaltet sich auf der Haut frisch und zieht schnell ein! 




Mein Fazit zu dieser Pflegeserie: 

Ich liebe diese Serie! Ich habe einfach wirklich unreine Haut, sie wirkt in der T-Zone sehr oft glänzend und lässt sich einfach schwierig in den Griff bekommen. Ich will nicht sagen, dass ich jetzt gar keine Unreinheit bzw. kein Pickelchen mehr habe - dafür ist meine Haut einfach zu "schlecht". Doch das Hautbild hat sich einfach total gebessert, ich bekomme wenn dann kleinere Pickelchen, keine großen tiefen Pickel. Insgesamt weist sie kaum noch Rötungen auf und das Hautbild an sich ist sanft und beruhigt und strahlend! 

Das coole ist, dass es von dieser Serie bzw. von diesen drei Produkten ein Probierset gibt. Enthalten sind 75 ml des Reinigungsschaums, 100 ml der Lotion und 30 ml des Moisturizers für ca. 38 Euro. Das ist doch echt mal ein gutes Angebot um zu Testen, ob es das richtige für einen ist. Ansonsten ist die Serie aber auch echt nicht so teuer, die Produkte kosten zwischen 27 und 38 Euro. Für Highend-Produkte ein guter Preis und für dieses Ergebnis sowieso!

Für mich 5 Sterne +  

Kommentare:

  1. Super, ich mag "Shiseido" ja sehr gerne, bloß sind mir die Preise einfach zu hoch. Aber so ein Probierset, das könnte man ja mal anschauen :)
    Und das vor allem nach deinem Austesten und für gut befinden :)

    AntwortenLöschen
  2. Also das hört sich ja wirklich toll an! Ich muss zusehen, dass ich vielleicht auch das Zauberzeugs ausprobiere :-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen