Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Sonntag, 13. Mai 2012

Vorstellung FREYWILLE Schmuck und Accessoires

Meine lieben Beauties, 

heute möchte ich euch mal ein Label für Schmuck, Uhren und diverse Accessoires wie Gürtel, Taschen, Tücher, aber auch Füller/Kugelschreiber vorstellen, auf das ich kürzlich aufmerksam geworden bin, da sich diese Design-Stücke deutlich von allem abheben, was ich bisher gesehen habe. 

FREYWILLE steht seit 60 Jahren für modernen Schmuck mit dem Fokus auf künstlerische Gestaltung von Design und Form in jahrzehntelang entwickelter Schmuckemail-Technik.
Ein impulsives Team aus Künstlern und Designern kreiert und gestaltet Kollektionen, die von Emotionen und Philosophie erfüllt sind. So entstehen wertvolle Schmuckstücke, die ein besonderes Lebensgefühl vermitteln, einzigartig im Material und individuell trag- und kombinierbar.


Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wien, hat jedoch Boutiquen überall auf der Welt, von Deutschland über England, Australien bis hin nach Saudi Arabien. Nur dort gibt es diese wundervollen Stücke, online sind sie bisher noch nicht erhältlich. In Deutschland gibt es bisher Boutiquen in Berlin, München und Hamburg, Dresdnen steht kurz vor der Eröffnung! 

Hier mal ein paar Impressionen: 




Und habe ich zu viel versprochen? Ich kann mich kaum satt sehen... Da es sehr edle Stücke aus Gold in hochwertiger Verarbeitung sind, bewegen sich die Preise für Schmuck zwischen 300 und knapp 800 Euro. 

Derzeit gibt es es die Kollektion "Floral Symphony" - ein nie endendes Blütenmeer in 3 verschiedenen floralen Ausführungen, mir persönlich gefällt "Bouquet of Dreams" am besten. Aber vielleicht schaut ihr euch mal selbst auf www.freywille.com um und verratet mir euren Favoriten???

Inspiriert vom dolce vita, dem süßen Leben
in Unbeschwertheit und voller Freude, hat
das FREYWILLE-Künstlerteam das Design
Bouquet of Dreams kreiert, eine sinnliche,
verführerische Blumenpracht in Pastellfarben.
Durch einen künstlerischen Effekt wirken die
marmorisiert dargestellten, farblich abgestuften
Blüten, in der Kombination mit 24kt Goldpuder ,
erhaben. Wie aus Zucker gesponnen sind
die formschönen Bouquet of Dreams-Blumen
in faszinierendem Lila, lebensfrohem Orange,
frischem Rosa und harmonischem Türkis Symbol
für die Hingabe an die schönen Seiten des Lebens.


Kommentare:

  1. Birgit Bachmeier14. Mai 2012 um 17:31

    I like those styles! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch!!! Einfach zu schön und so einzigartig! Zum Anschmachten ;)

      Löschen