Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Freitag, 4. Mai 2012

Review Dior Croisette LE "Swimming Pool"

Meine lieben Beauties, 

heute möchte ich euch das erste Produkt, welches mir von Dior aus der Croisette LE zur Verfügung gestellt worden ist, vorstellen: die 5er Lidschattenpalette "Swimming Pool". Sie erinnert mich aufgrund der sehr pastelligen Töne irgendwie an Softeis und auf jeden Fall an Sommer!




Die Schatulle ist wie immer sehr schön edel und in dem für Dior bekannten schlichtem Dunkelblau mit silbernen Schriftzug versehen. Die einzelnen Nuancen selbst bilden dieses Mal quasi die Sonnenstrahlen und weisen somit eine sehr hübsch dynamische Prägung auf. Die Farbrange geht von Pfirsich, hellgrau, sand über pastelltürkis und babyblau. 

Der Auftrag hat mich sehr enttäuscht. Ich bin ein riesen Fan von Dior Produkten, nahezu 50 % meiner Beauty Produkte stammen aus dem Hause. Doch diese Palette gehört wohl zu der mir einzig bekannten Ausnahme. Die Pigmentierung ist äußerst gering, einige Farben kann man kaum wahrnehmen, einzig das babyblau ist höher pigmentiert. Wer es gerne schlicht und sehr dezent hat, könnte mit der Palette klar kommen, für mich ist das nichts und der Preis von knapp 55 Euro ist hier nicht gerechtfertigt - schade! 


 

Kommentare:

  1. Jap, genau so hab ich es auch auf anderen Blogs gesehen/gelesen. Bin auch schwer enttäuscht und kann mir nicht erklären, was da bloß bei der Herstellung schief gegangen sein soll. :-/ Schade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde es auch sehr schade und iwie komisch, denn sonst hat Dior immer nur mit Highlights geglänzt, dieses passt so gar nicht ins Bild... aber naja, kann wohl immer mal passieren ;)

      Löschen
  2. Für den Preis könnte man wirklich erwarten, dass man etwas von der Farbe sieht. Vällig untypisch für Dior. Schade um das Geld.

    AntwortenLöschen