Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Mittwoch, 26. September 2012

Review Amoonic Moonlight Ring

Hallo meine lieben Beauties, 

kürzlich habe ich von dem Designerschmuck Onlineunternehmen "Amoonic" eine Anfrage erhalten, ob ich nicht mal ein Schmuckstück "testen" bzw. den Shop sowie Liefergegebenheiten und Qualität unter die Lupe nehmen möchte. Natürlich habe ich mir zunächst den Shop und seine Schmuckstücke angeschaut.



Wirklich edle Teile war mein erster Gedanke. Ich mag personifizierten Schmuck, ich mag das außergewöhnliche, daher war ich gerne bereit mir einen Ring zu individualisieren und mir das ganze genauer anzusehen!

Die "einfachen" Ringe gehen zum Beispiel bei ca. 100 Euro los (Silber) und nach oben ist kaum mehr eine Grenze gesetzt - so hat Silke Rehermann für Amoonic schon den Diamantring "La Fleur" für ca. 2,5 Mio. € entworfen. 



Das ist natürlich unbezahlbarer Luxus für mich und mit Sicherheit auch für euch. Dennoch gibt es auch bezahlbare Stücke im Shop und die Findung fällt auch ganz leicht. Man kann nach Schmuckart (Ring, Ohrring, Kette, Brosche, Manschettenknöpfe...) sortieren, dann jeweils nach Edelstein oder Edelmetall oder z. B. für einen bestimmten Anlass suchen. 

Meine Wahl fiel auf den Ring "Moonlight", da ich ihn sehr besonders finde und er mir direkt ins Auge gestochen ist. Außerdem war er durchaus bezahlbar - mit 106 Euro für einen individuell hergestellten Ring aus einer Schmuckmanufaktur. Meine Wahl fiel auf einen Zirkonia als ersten Stein und einen Tansanit als zweiten, aber seht selbst:   





Die Lieferung dauerte schon so ca. 3 Wochen (wie auf der Homepage angegeben), da der Ring individuell für mich angefertigt wird. Geliefert wurde er in einem hübschen und stabilen Geschenkkarton mit einer hochglänzen Schatulle als weitere Verpackung. Der Ring selbst ist wirklich schön gearbeitet, allerdings ist nach meinem Geschmack die Lücke etwas groß geraten, was den Ring etwas komisch aussehen lässt. So schließt er quasi an den Enden des Fingers ab und nicht Richtung Mitte. Vielleicht liegt das an meinen recht dicken Fingern (Ringgröße 58) oder es sieht auf den Bildern einfach nur anders aus. Ansonsten mag ich ihn wirklich gern, auch die Kombi gefällt mir. 

Mein Weihnachtsgeschenk habe ich mir quasi auch schon ausgesucht ;) 


Was haltet ihr von individuellem Designerschmuck? 

Kommentare:

  1. Wow, sehr schöne Teile und ein sehr ansprechender Shop!

    AntwortenLöschen
  2. Der Schmuck sieht unglaublich gut aus - genau mein Geschmack

    Judith Braun

    AntwortenLöschen