Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Donnerstag, 1. März 2012

Braun Silk-épil 5 Legs, Body & Face 5780

Meine lieben Beauties, 

auch wenn ich sehr intensiv über dekorative Kosmetik berichte, so ist mir Körperpflege nicht weniger wichtig! Im Gegenteil, da fängt für mich das Gesamtbild einer Person an. 

Bisher habe ich meine Beine immer rasiert, doch ich muss gestehen, dass ich dies jeden bzw. jeden zweiten Tag "erledigen" musste, was natürlich nervig und zeitaufwendig ist/war. Als dann im Februar  der neue Silk-épil 5 Legs, Body & Face 5780 von Braun bei mir eintraf, habe ich mich natürlich an einen Test gewagt! 



Das versprach Braun: 


Silk-épil 5 – extrasanfte Epilation für perfekte Ergebnisse
 

  • NEU! Duales Komfortsystem: Hochfrequenz-Massagerollen zur Hautstimulation und Kühlhandschuh zur Vorbereitung – für eine extrasanfte Epilation.
  • NEU! Close-Grip-Technologie mit 40 Pinzetten: Der Pinzettenwinkel ermöglicht engen Kontakt zur Haut und erfasst Haare so fein wie ein Sandkorn (ab 0,5 mm).
  • NEU! Der bewegliche Epilierkopf: passt sich ideal den Körperkonturen an und ist so besonders gründlich.
  • NEU! Gerät ist voll abwaschbar.
  • Das Smartlight: macht selbst feinste Härchen sichtbar.
  • Individuelle Wahl der Geschwindigkeit: Stufe 1 – besonders sanft;
    Stufe 2 – besonders gründlich.   

Ich muss zugeben, dass ich ein kleiner Schisser war, ein bisschen Angst davor, dass es weh tun könnte, hatte ich schon, aber die Neugier wie gut es klappt und wie effektiv es ist, war größer :) 

Hier nun mein Urteil:


Optik: sehr stylisch, die Linie ist clean und wir durch die neongrünen Akzente aufgewertet. Mir persönlich gefiel natürlich der pinke (5280) noch besser, aber dieser hat weniger Aufsätze und ist somit nicht für Gesicht oder empfindliche Körperstellen geeignet!




Anwendung: nachdem ich ihn aufgeladen hatte, ging es frisch ans Werk. Angefangen habe ich mit den Beinen, da dies sicherlich die unempfindlicheren Bereiche sind. Witzigerweise waren meine Bedenken umsonst, es tat nicht weh, es piekte ab und an mal ein wenig, das war's aber schon. An den Achseln war es trotz Aufsatz für mich recht unangenehm, nach 2-3 mal wurd es allerdings besser- ob ich dabei bleibe? Ich weiß es nicht ;) Im Gesicht habe ich wenig Haare und auch nur blonde, ich habe dennoch mal versucht meinen "Bart" zu epilieren, das war mit dem Aufsatz echt ok, ziepte auch nur ein wenig!


Ergebnis: meine Beine sind echt lange glatt und das auch sehr gleichmäßig. Es gibt keine fiese Stoppelbildung nach 1-2 Tagen mehr, man erspart sich somit zum einen Arbeit, zum anderen ist es auch besser vom Ergebnis, weil man wirklich alles erwischt!


Extras: der Kühlhandschuh! ich liebe ihn, er bringt tatsächlich eine enorme Linderung für gereizte Hautpartien, das ist echt ne super Erfindung! 


Preis: ca. 120 Euro - wer Haare an verschiedenen Stellen seines Körpers effektiv entfernen will, macht mit diesem Gerät zu dem Preis echt nichts falsch!


Fazit: Ich bin begeistert und werde meine Beine in Zukunft nur noch epilieren! Das Gerät ist wirklich super präzise und effizient! I LIKE!




Fotos folgen, meine Kamera wollte heut morgen nicht so recht ;)

Kommentare:

  1. Sehr schöner und informativer Beitrag, bin auch am überlegen, ob ich mir nicht mal so einen Epilierer zulege, meiner ist schon mindestens 15 Jahre alt und tut schrecklich weh beim Epilieren.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella,

    den hab ich auch und bin begeistert!

    Liebe grüße
    Sabine

    PS: jep, das Schnittmuster gibt es auch für Erwachsene. Lore-Lady bei Farbenmix

    AntwortenLöschen
  3. Huhu
    Was für ein toller Blog!
    Ich habe mir das mit dem Epilieren auch schon überlegt, aber hatte bisher noch nicht den Mut dazu :) Vielleicht ist es an der Zeit, nochmal darüber nachzudenken.

    Vielen Dank für deinen tollen Bericht!

    Ich folge dir in Zukunft gerne und freue mich auf Gegenverfolgung ;)

    Habe gerade auch ein kleines Gewinnspiel auf meinem Blog, ich freue mich auf deinen Besuch <3

    AntwortenLöschen
  4. www.lissytestet.blogspot.com
    (Sorry, vorher vergessen :) )

    AntwortenLöschen