Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Preview Guerlain Christmas Collection 2012 "LIU"

Meine lieben Beauties, 

ja ja, deshalb liebe ich die Weihnachtszeit so: mein persönlicher Weihnachtszauber liegt in den Kollektionen der großen Kosmetikhersteller. Jedes Jahr, jedes Mal schöner und noch schöner. Golden, festlich, elegant, zauberhaft. 

...so auch in diesem Jahr von Guerlain - die Christmas Collection 2012 "Liu". Sie trifft mein Herz und meine Sinne!  

Ein Weihnachtsmärchen...


Alles begann im Jahre 1929, als Jacques Guerlain den legendären Duft Liu kreierte – eine Hommage an die Weiblichkeit und wahre Liebe zu Ehren von Puccis dramatischer Heldin in Turandot. Inspiriert von einer faszinierenden, mutigen Frau hat sich Olivier Echaudemaison in diesem Jahr die Geheimnisse von Liu zu eigen gemacht und entführt zu Weihnachten mit goldenem Nebel, dramatisch geschminkten Augen und blutroten Lippen in ein Asien der Träume…

Der Zauber beginnt mit einem leichten Druck auf den Zerstäuberball, wenn der magische lose Puder Liu Poudre Iridescente Parfumée einen goldenen Schimmer versprüht und die schönsten Körperstellen einer Frau zum Strahlen bringt. Begleitet von einem sinnlichen Rosenakkord und verführerischen Nuancen wie Vanille, Iris und Holz entfaltet sich der Duft von Liu in eine festliche Melodie (ca. 73 €)
.


Von der Kunst der Kalligrafie inspiriert, entführt Liu Palette Calligraphie in die Welt der asiatischen Schönheitsrituale. Die Palette enthält zwei sinnliche Rottöne für die Lippen und drei Lidschatten mit goldschimmernder Pudertextur in den Tönen Bronze, Kupfer und Weiß. Der mattschwarze Puder-Eyeliner
kann – getreu der Kalligrafie-Tradition – mit kostbaren, präzisen Pinseln trocken oder nass aufgetragen werden und ist das unverzichtbare Accessoire für unvergessliche Augenblicke (ca. 68 €).



Die sagenhaften Météorites wurden in zwei luxuriösen Varianten neu interpretiert: Météorites Perles du Dragon (ca. 48 €) schmücken das Gesicht mit schimmernden Nuancen in Blassrosa, Beige, Weiß, Gold, Prune und Rosenholz. Météorites Wulong (ca. 131 €) ist der gepresste Puder für unterwegs und taucht das Gesicht mit sechs Farbtönen in ein geheimnisvolles Funkeln.


Verführerische und vibrierende Augenblicke schenkt Ecrin 4 couleurs. Zwei matte und zwei schillernde Nuancen umschmeicheln den Blick mit einem eleganten Nebel der Nacht (ca. 51 €).


Mit einer einzigen Hand und einer theatralischen Geste enthüllt Shine Automatique (ca. 33 €) einen raffinierten Goldton und ein betörendes Prune. Die beiden Nuancen finden sich auch beim Nagellack Vernis à Ongles (ca. 23 €) wieder und vollenden die weihnachtliche Raffinesse bis in die Fingerspitzen.



Meine persönlichen Favoriten sind ganz klar die Liu Palette Calligraphie, die Palette Ecrin 4 couleurs sowie die Météorites Perles du Dragon. Außerdem ist mir der dunkelrote Nagellack einen Blick wert!  

Voraussichtlich erhältlich ab 1.11.2012

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Kollektion!!!! Das kann teuer werden;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr, es gibt mittlerweile so tolle Weihnachtskollektionen, dass die Entscheidung immer schwerer wird, oder ich kaufe mich einfach alles !!!

    Judith

    AntwortenLöschen