Ein herzliches Willkommen!
Zunächst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Madita, ich bin 33 Jahre alt und blogge nunmehr seit mehr als 3 Jahren. Durch meinen Sohn ist der Blog in letzter Zeit sehr stiefmütterlich behandelt worden, doch dies wird sich nun wieder ändern.

Ich werde euch über die neusten Make-Up Trends, Pflegeprodukte und Schönheitsrituale auf dem Laufenden halten, meine Tipps und Tricks mit euch teilen und Empfehlungen aussprechen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und einen regen Austausch auch auf meiner Facebook-Seite!

Mittwoch, 22. August 2012

Preview YSL Le Teint Touche Eclat

Meine lieben Beauties, 

ich glaube jedem Beautyfan ist der Highlighter "Touche Éclat" von YSL ein Begriff! Es wird weltweit alle 10 Sekunden einer verkauft - somit ist es eines der am meisten nachgefragtesten Produkte ever! Und dies schon seit 20 Jahren! 


Nun hat YSL diese innovative Technologie weiterentwickelt und eine Foundation kreiiert, welche ebenso luxuriös als auch wirksam ist: sie kaschiert Schatten und Unregelmäßigkeiten ohne Maskenhaft zu wirken, sie definiert Konturen und zaubert einen leichten Schimmer auf das Gesicht. Der Teint wirkt ebenmäßig, natürlich, schwerelos.


Was dieses Produkt so besonders macht? Andere Foundations arbeiten mit hohen Anteilen an Opak-Pudern, um das Licht zu streuen. Die "Nebenwirkungen" sind ein grauer Teint und ein Maskeneffekt. "Le Tein Touche Éclat" hat eine innvoative Formel: ein "Weichzeichner-Gel" übernimmt das, was der Opak-Puder sonst versucht. Auch der Schimmer wird im Gegensatz zu anderen Foundations hier mit einem konzentrierten "Licht-Fluid" erzeugt, welches den Effekt von Tausenden kleinsten und feinsten Spiegeln zaubert!

EINE „SCHWERELOSE“ TEXTUR
Das erfrischende, ultra-feine und seidige Fluid erinnert sofort an die perfekte Textur von TOUCHE ÉCLAT. Es verschmilzt im Nu mit der Haut und ist selbst nicht mehr wahrzunehmen – nur seine Wirkung bleibt: traumhaft schimmernde Schönheit.


Der hohe Anteil an flüchtigen Ölen und feuchtigkeitsspendenden Substanzen schenkt der Haut im Nu spürbares Wohlbefinden – so streichelzart wie die transparente, weich fließenden Haute Couture von Yves Saint Laurent. Wie eine maßgeschneiderte, unsichtbare zweite Haut schmiegt sich die Textur an die Gesichtszüge an.


LE TEINT TOUCHE ÉCLAT
bürgt darüber hinaus für außergewöhnliche Farbtreue. 


Das Design des Flakons ist edel, aber nicht verspielt: klare Linien, der Fokus liegt auf dem Produkt selbst. 

Insgesamt gibt es in Deutschland 16 Nuancen: 
 
Beige 10 / 20 / 30 / 40 / 50 / 60 / 70
Beige Doré 10 / 40 / 50 / 70
Beige Rosé 20 / 30 / 40 / 50 / 60

Die einzigartig schimmernden Nuancen sind gruppiert nach Farbfamilien; sie reichen von Beige-Rosé (BR) und Beige-Gold (BD) bis hin zu dunkelsten Beige-Tönen (B) und harmonieren so mit den 7000 weltweit identifizierten Hauttönen.


Erhältlich ab September 2012 (30 ml um 45 Euro)  

1 Kommentar:

  1. Macht mich voll an :) Muss ich unbedingt ausprobieren! Danke

    AntwortenLöschen